BODY &
BUILDUNG

STARTE DEINE METALLBEARBEITUNGS LEHRE MIT EINEM STARKEN COACH AN DEINER SEITE

WAS MACHEN METALLBEARBEITER/INNEN

Die Arbeit mit unterschiedlichen Metallen wie Eisen, Stahl, Aluminium, Titan und vielen mehr gehört zu deinem Alltag. Als Metallbearbeiter/in beherrscht du die grundlegenden Metallbearbeitungstechniken und hast genaue Kenntnis der Werk- und Hilfsstoffe sowie deren Verwendungs- und Bearbeitungsmöglichkeiten. Mithilfe von Bohrern,
Löt- und Schweißgeräten sowie Schneide- und Fräsmaschinen bearbeitest du sie, um Einzelteile und Komponenten herzustellen und mit Schraubenziehern und -schlüsseln, Hämmern und Feilen zu Maschinen, Gerüstteilen und anderen Konstruktionen zusammenzubauen. Mit Geschick, Eifer und Freude an der Arbeit in der Werkstatt und im Freien stellst du gemeinsam mit deinen Kollegen/innen sicher, dass die Baustelle mit allen notwendigen Gerätschaften versorgt ist.

WAS SOLLTEST DU FÜR DEN BERUF MITBRINGEN

Du arbeitest sowohl in der Werkstatt im Team als auch auf Baustellen. Technisches Verständnis, Handgeschicklichkeit, Merkfähig-
keit und räumliche Vorstellungsfähigkeit sowie Organisationstalent sollten vorhanden sein.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre (Berufsschule in Bregenz oder Bludenz)

SO VIEL KANNST DU IN DER LEHRE VERDIENEN

1. Lehrjahr    994,- pro Monat
2. Lehrjahr 1.493,- pro Monat
3. Lehrjahr 1.989.- pro Monat
4. Lehrjahr 2.239,- pro Monat

Download Info Metallbearbeitungs Lehre

Bewerbungen bitte an:

∕∕∕ Ansprechpartner

Birgit Petermann

Personalreferentin

T +43 5522 3454-7111

E-Mail senden

Cookie Settings

Aufgelistet hier sind alle Cookies die für Marketing Zwecke genutzt werden.
Google Analytics (cn_AnalyticsActive)
Wird verwendet, um Daten über das Gerät und das Verhalten des Besuchers an Google Analytics zu senden. Verfolgt den Besucher über Geräte und Marketingkanäle.