Tradition - Werte, die sich entwickelt haben seit dem Jahr 1876.

Innovative Visionen und Tradition

Wir sind ein innovatives Bauunternehmen, welches mit Stolz auf über 140 Jahre Erfahrung im Baugewerbe zurückblicken kann. Seit 1876 ist es unser Bestreben, am Puls der Zeit zu bleiben und uns ständig weiterzuentwickeln. Heute sind wir ein moderner und kompetenter Baupartner mit einem umfangreichen Leistungsangebot: Hochbau, Tiefbau, Asphaltierungen, Spezialtiefbau, Grundbau, Betongleittechnik, Wohnbau, Gebäudesanierungen - es gibt fast nichts, das wir nicht möglich machen!

 

Wir orientieren uns nicht nur am Markt, sondern auch an den Herausforderungen der Zukunft. Unsere Mitarbeiter sind maßgeblich an der Optimierung bestehender Prozesse und an der Entwicklung neuer Technologien beteiligt und setzen neue Standards und neue Maßstäbe in der Branche.

 

Unsere Experten geben Tag für Tag Ihr Bestes und werden durch zufriedene Kunden belohnt. Mit Hilti & Jehle finden Sie einen kompetenten Baupartner, dem Sie Ihr Bauvorhaben vertrauensvoll in die Hände legen können. Wir kümmern uns darum. Nehmen Sie uns beim Wort!

Seit dem Jahre 1876

Das traditionelle Bauunternehmen, Hilti & Jehle, wurde 1876 durch Caspar Hilti gegründet. Bereits 1909 vertraute die Stadt Feldkirch auf das Know-how der jungen Baufirma und übertrug ihr die Kanalisationsarbeiten der Stadt. Der Pioniergeist bei Hilti & Jehle kam in den Folgejahren auch bei zahlreichen anderen Infrastrukturbauten erfolgreich zum Einsatz. Beim Bau von vielen wichtigen Straßen, Brücken und öffentlichen Gebäuden war Hilti & Jehle ein gefragter Partner. Auch der soziale Wohnbau hat von der Kompetenz bei Hilti & Jehle profitiert.

 

Caspar Hilti
Caspar Hilti

Hier ein kleiner Auszug aus der Firmengeschichte:

= 1876 Gründung durch Caspar Hilti

= 1919 Inbetriebnahme des Steinbruchs in Vorarlberg

= 1933 Errichtung der ersten Asphaltmischanlage Vorarlbergs

= 1964 Schottergewinnung und -Aufbereitung Pfunds, Tirol

= 1964 Inbetriebnahme der Mischanlage Nenzing, Vorarlberg

= 1969 Inbetriebnahme der Kiesgewinnung Münkafeld, Vorarlberg

= 1982 Gründung des Standortes Maria Stein, Tirol

= 1993 Verlegung des Niederlassungsstandortes nach Ried, Tirol

= 1997 Umgründung in die Hilti & Jehle GmbH

= 2001 Gründung der Hilti & Jehle Projektmangagement GmbH

= 2003 Gründung der Hilti & Jehle Grundbau GmbH & Co

= 2003 Übernahme des Wucher Bauunternehmen GmbH & Co KG

= 2007 Gründung der Hilti & Jehle AG, Schweiz

= 2009 Neuerrichtung der Mischanlage Nenzing

= 2010 Beteiligung an der Köppel Vogel AG und Köppel Vogel Grundbau AG, Schweiz

= 2014 Gründung der Hilti & Jehle (HK) Ltd. Hong Kong